Deutsche Meisterschaft der Juniorinnen in Rimpar

Deutsche Meisterschaft der Juniorinnen in Rimpar

Mit 2x Silber, sowie 2x Bronze kehrten wir heute von der Deutschen Meisterschaft zurück! Am Samstag mussten wir gleich dreimal auf die Fläche, begonnen hat der 4er Kunstrad Juniorinnen. Nachdem wir die EM-Quali vor einigen Wochen knapp verpassten, konnten wir dieses Mal unser Können zeigen- Platz 3 und Bronze hinter Steinhöring und Denkendorf. Im 6er Einrad war das Glück trotz sauberer Kür nicht auf unserer Seite, doch es reichte trotzdem für Silber. Am späten Samstagabend gingen wir im 6er Kunst als zweitletzte Mannschaft an den Start. Wie alle anderen Mannschaften mussten auch wir Stürze in Kauf nehmen, was am Ende zu Platz zwei und Silber Nummer zwei reichte! Nach einem anstrengenden Tag und einem leckeren Essen hieß es nochmals Vorbereiten für den letzten Start am Sonntag. Da das Feld im 4er Einrad Juniorinnen immer sehr stark besetzt ist, hängen die Platzierungen stark von der Tagesform ab. Unsere zweite Mannschaft erreichte Platz 12, während Aach 1 mit Platz drei sogar aufs Treppchen fahren konnte. Nur 3 Punkte trennten Platz 1 und 3!

Trotz allem blicken wir auf ein schönes und erfolgreiches Wochenende zurück!

Eure Sabrina, Alina, Franziska, Stefanie, Magdalena, Lea, Nathalie und Marion mit Katja 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.